Andacht "Mütter beten für Kinder“ 

Freitag, 22.09.2017 um 18:00 Uhr in St. Albert! - mit den Kindern zur Kindersegnung. Herzliche Einladung an alle Familien, Väter, Mütter, Großeltern, Kinder. Es ist inzwischen schon Tradition, dass wir in St. Johann am Schuljahres-

beginn eine Andacht halten, in der wir die Kinder (Kleine und Große) unter Gottes Schutz und Segen stellen. Damit es für die Kinder nicht zu spät wird, beginnen wir um 18 Uhr. Die Andacht dauert ca. 1/2 Stunde.

Wir freuen uns auf Sie - das Vorbereitungsteam „Mütter beten“!

Auf Grund der Kinderbibeltage in St. Albert, findet die Andacht „Mütter beten für Kinder“ mit Kindersegnung dieses Mal in der Kirche in Offenhausen statt!

 

Gesprächscafe´ Demenz

Dienstag, 26.09.2017, 14.30 Uhr: „Und die Kreise werden immer enger“ - Ja sagen zum Alter. Christuskirchengemeinde, Königsstr. 5, 89077 Ulm.

Mittwoch, 27.09.2017, 14.30 Uhr: „Und wie sage ich es den Anderen?“ – Aus dem Schatten treten und über Demenzerkrankung reden. Haus der Begegnung, Grüner Hof 7, 89073 Ulm.

 

Familiengottesdienst zum Erntedank in St. Albert, Offenhausen

Am Sonntag, 1. Oktober feiern wir den Erntedankgottesdienst, um 10.15Uhr zusammen mit der Kindertagesstätte St. Albert. Nach dem Gottesdienst laden wir ein zum Kirchenkaffee in den Gemeindesaal.

 

Rückkehr nach Afghanistan? Vortragsabend mit Friederike Stahlmann.

Der Helferkreis für Flüchtlinge der PG Neu-Ulm, der Malteser Hilfsdienst und die Diakonie laden gemeinsam am Mittwoch, d. 4. Oktober von 19.00 bis 21.00 Uhr im Johanneshaus zum sehr interessanten Vortragsabend über Afghanistan ein.

Trotz Proteste internationaler Menschenrechtsorganisationen hält die Bundesregierung Abschiebungen nach Afghanistan weiterhin für vertretbar. Der Vortrag diskutiert Argumente, die von beiden Seiten vorgebracht werden, bietet landeskundliche Hintergründe zu den vielfältigen Sicherheitsrisiken, und diskutiert die besondere Situation von Rückkehrern.

Im Anschluss an den Vortrag von Friederike Stahlmann, Afghanistan-Expertin am Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung, Halle/Saale, wird es Gelegenheit zu Fragen und Diskussion geben.

Wir bitten um Anmeldung bei Pia Eble (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon: 0731-725656-19)“

 

Ökumenische Studientagung

Für die Ökumenische Studientagung am Freitag/Samstag 06./07. Oktober in Augsburg sind noch Plätze frei. Das Thema: „Lutherstätten in Augsburg“. Pfarrer Dr. Wolfgang Schöllkopf, bereits aus vergangenen Studientagungen und von der diesjährigen Marienvesper im Glacis bekannt, wird anhand von Stadt- und Kirchenführungen sowie Texten (z.B. aus der „Confessio Augustana“) die Reformationsgeschichte in Augsburg beleuchten. Zudem ist ein Treffen mit Bischofsvikar Prälat Dr. Bertram Meier im Dom geplant mit anschließendem gemeinsamem Abendessen. Hin- und Rückfahrt mit Bayernticket: Abfahrt Freitag 13.27 Uhr in Neu-Ulm, Ankunft Samstag 16.31 Uhr ebenfalls Neu-Ulm. Tagungsort und Übernachtung im „hotel am alten park“, Frölichstraße 17. Die KVs können diese Veranstaltung bezuschussen. Anmeldung noch bei Pfarrer Martin, Ludwigsfeld Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder im Pfarramt „Christus unser Friede“, Tel. 1759940.

 

Oasen- und Begegnungstag für Frauen

Samstag, 7.10.2017 9:30 – 16:30 Uhr im Kloster Brandenburg, Dietenheim / Regglisweiler mit Dr. Ursula Schell (Frauenseelsorge). Anmeldung bis 22.09.2017 beim Bischöfl. Seelsorgeamt Neu-Ulm, Tel. 0731/97059-40 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Tagesausflug der Senioren 12.10.2017 nach Bad Wörishofen

Die Senioren von St. Johann laden alle Interessierten der ganzen Pfarreiengemeinschaft herzlich ein zum Ausflug nach Bad Wörishofen. Wir werden dort auch Pfarrer Andreas Hartmann (ehemaliger Kaplan von Neu-Ulm) treffen. Herr Pfarrer Hartmann hat für uns ein sehr interessantes Programm vorbereitet. Hl.. Messe in St. Rasso, Untergammenried; Besichtigung des Dominikanerinnenklosters und der Klosterkirche und Weiteres. 

 

 

Weiterbildung und soziales Engagement

Die Telefon Seelsorge Ulm/Neu-Ulm bietet ab Oktober 2016 einen einjährigen Ausbildungskurs für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen an. Wenn Sie Ihre persönliche Kompetenz erweitern wollen und einen Zeitaufwand von 20 Stunden im Monat einbringen können, bewerben Sie sich gerne ab sofort vormittags in unserem Büro unter 0731/69883 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.telefonseelsorge-ulm.de .

 

Seniorengymnastik

Einladung an alle Seniorinnen und Senioren, die sich fit halten möchten jeweils am Dienstags von 9:30 h - 10:30 h im Johanneshaus. Der Übungsleiter Herr Robert Löwlein bietet eine seniorengerechte Gymnastik an.